Canon kündigt kostenlose Firmware-Updates für die EOS R an. Die ab sofort verfügbaren Firmware-Updates bieten eine Reihe an Funktionserweiterungen, darunter die lautlose Aufnahme im Serienbildmodus und den Augen AF im Servo AF Modus für Foto und Video.

Die Firmware-Version 1.2.0 umfasst die folgenden Fehlerbehebungen und Verbesserungen:

Verbesserungen
AF mit Augenerkennung
1. Unterstützt Servo AF bei der Aufnahme von Einzelbildern.
2. Jetzt verfügbar bei Filmaufnahmen, unabhängig von der Einstellung „Movie Servo AF“.
Kleine AF-Bildgröße
Unterstützt Servo AF bei der Aufnahme von Einzelbildern.
3. Jetzt verfügbar bei Filmaufnahmen, unabhängig von der Einstellung „Movie Servo AF“.

Fehlerbehebungen
4. Unter bestimmten Bedingungen wurde die elektronische Wasserwaage im elektronischen Sucher nicht richtig angezeigt.
5. Unter bestimmten Bedingungen wurden die Informationen im elektronischen Sucher nicht richtig gedreht.
6. Unter bestimmten Bedingungen war die Aktualisierung der Firmware für den Wireless File Transmitter WFT-E7 nicht möglich.

Diese Firmware-Aktualisierung ist für Kameras mit Firmware-Version bis zu 1.1.0. Wenn für die Kamera bereits die Firmware-Version 1.2.0 installiert ist, ist diese Aktualisierung nicht erforderlich. Wenn Sie die Firmware Ihrer Kamera aktualisieren, überprüfen Sie zunächst die Anweisungen gründlich, bevor Sie die Firmware herunterladen. Die Firmware-Aktualisierung dauert ungefähr 6 Minuten.

Achtung:
Das Benutzerhandbuch wurde überarbeitet, um die funktionalen Verbesserungen am Produkt widerzuspiegeln. Laden Sie die neueste Version des Benutzerhandbuchs zusammen mit der neuen Firmware herunter. Die neueste Version des Benutzerhandbuchs kann von der Canon Website heruntergeladen werden.

Selbsverständlich führen Ihre PCP-Händler dieses Update für Sie durch. Schauen Sie doch einfach mal herein.